Neuseeland Wein Blog von Wein Munz


Spiegelbilder. Māori-Kunst und Helme Heines Blick auf Neuseeland

Museum Fünf Kontinente

Am 21. Februar 2019 und 11. April 2019 können Sie ab 19 Uhr bei einer Kuratorenführung durch die Ausstellung "Spiegelbilder" die Maori Kunst sowie die humorvoll - kritischen Bilder des Schriftstellers und Kinderbuchautor Helme Heine ("Freunde", "Mullewapp") bewundern. Anschließend findet eine Neuseeland Wein Verkostung durchgeführt von Wein Munz statt.

 

Nur mit Anmeldung (50,00 Euro) unter kontakt@mfk-weltoffen.de oder unter der Telefonnummer  (089) 210 136 124/100

 

Weitere Informationen finden Sie unter museum-5-kontinente.de 

Und HIER können Sie den offiziellen Flyer downloaden (PDF)

0 Kommentare

Wein & Pilze

Pfifferlinge mit Wein

Wer jetzt im Herbst in den Wald geht findet ganz sicher eine Vielzahl von Pilzen. Die berühmtesten sind sicher der Pfifferling und der Steinpilz. Aber auch Maronen, Rotkappen und Birkenpilze sind sehr schmackhafte und leicht zu bestimmende Pilze. Wer sich das sammeln selbst nicht zutraut fragt am besten in seinem Freundeskreis ob sich jemand auskennt oder man kauft sich frische Pilze am Wochenmarkt. Auf keinen Fall sollte man Pilze essen, die man nicht zu hundert Prozent bestimmen kann. Vorsicht, es gibt auch Pilze die in Verbindung mit Alkohol giftig wirken können!

mehr lesen

Wein & Kürbis

Kürbis und Wein

Jetzt im Herbst sieht man sie überall am Straßenrand, in den Supermärkten und manchmal auch grinsend in Hofeinfahrten: den Kürbis.

Es gibt wenig saisonale Herbstfrüchte die so beliebt sind wie die große Orangefarbene Kugel. Wir machen daraus Suppen, Chutneys, Kürbisstampf, Risotto, Pasta, wir legen ihn manchmal auch auf die Pizza oder essen ihn als Gemüsebeilage. Die Verwendung für Kürbis ist fast unendlich.

mehr lesen

Neue Welt Weißweintasting

Dieses Mal gab es nicht nur Neuseeländische Weine, nein es haben sich noch ein paar Australier und sogar Kanadier eingeschlichen in das Tasting.

Natürlich war das Hauptaugenmerk wie immer auf einen lustigen und geselligen Abend gelegt.

Um die Weißweinwelt etwas näher zu bringen, habe ich mich entschieden in insgesamt 6 Runden die Unterschiede zwischen Rebsorte, Kellertechnik und Terroir näher zu bringen.

mehr lesen

Neuseeland Weinprobe im Januar

Neuseeland Weinprobe 2018 die Erste
Neuseeland Weinprobe 2018 die Erste

Gleich zu Beginn des neuen Jahres 2018 starteten wir mit einer tollen Neuseeland Weinprobe mit neun Weinen in fünf Flights durch.

Ziel der Weinprobe war es, neben viel Spaß und guten Gesprächen, einzelne Unterschiede von Regionen, Jahrgängen und der Neuseeländischen Rebsorten Vielfalt zu präsentieren. 

 

mehr lesen

The Wine Juggler Bewertung zu Valli Pinot Noir 2011

Daniel von "The Wine Juggler" hat aus meinem Shop den "Valli Gibbston Pinot Noir 2011" verkostet.

Den ganzen Bericht finden Sie auf "The Wine Juggler".

Eine kleine Stelle muss ich hier aber doch zitieren:

 

"Er war so gut, dass ich die ganze Flasche „solo“ in einen sehr gemütlichen Sessel genossen habe, ohne etwas dazu zu essen. Fabelhalft. Fehlt nur noch ein schöner Kamin in meinem Wohnzimmer, dann wäre die Atmosphäre perfekt!"

 

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Meine Auslese Probier mal Aktion!

In Zusammenarbeit mit "Meine Auslese" haben wir unsere erste "Probier mal!"-Aktion raus gebracht. Über das Bestellformular von Iris können Sie alle dort aufgeführten Weine für -10 % bestellen.

Hier geht's entlang

Flammlachs und TeMata Sauvignon Blanc!

Flammlachs und Neuseeland Wein
Flammlachs und Neuseeland Wein
mehr lesen

Marlborough -Antarktiskühle trifft auf Ozonloch

Wein Munz

Und wieder einmal kann ich sagen, dass ich begeistert bin mit Iris vom Weinblog "Meine Auslese" eine Kooperationspartnerin gefunden zu haben! Das dürfte inzwischen, so Pi mal Daumen, der vierte Gastbeitrag sein den ich über Neuseeländischen Wein auf anderen Seiten schreiben durfte. Natürlich motiviert mich soviel positives Feedback. Vielen Dank! Ihr könnt den Beitrag hier nachlesen.

FAZ Artikel

Neuer und sehr lesenswerter Artikel über Neuseeländischen Weinbau in der FAZ von Peter Badenhop:

http://www.faz.net/-hrx-8ws1s

TV Tipp

Servus TV Logo

Terra Mater - Wildes Neuseeland auf Servus TV

 

Sendetermine:

 Mittwoch, 19.04.17 - 20:15 Uhr

Donnerstag, 20.04.17 - 09:10 Uhr

Freitag, 21.04.17 - 15:00 Uhr

Sonntag, 23.04.17 - 14:20 Uhr

mehr lesen

Bärlauch und Neuseeland Wein

Bärlauch im Wald
Bärlauch darf man nicht mit den giftigen Maiglöckchen verwechseln

Es ist wieder soweit, der Bärlauch wächst und läutet somit die Frühlingszeit ein.

Das man Bärlauch roh im Salat essen kann wissen wir alle schon längst und das Bärlauch Pesto beherrscht man inzwischen auch perfekt.

Aber welchen Wein trinke ich denn dazu?

mehr lesen

Das Richtige Weinglas zum Neuseeland Wein

Welches Glas passt zu welchem Wein? Und wieso ist das überhaupt so wichtig?

Diese zwei Fragen möchte ich Ihnen in meinem Blog erläutern. Denn es spielt tatsächlich eine große Rolle. Denn ein in Wein im richtigen Glas macht viel mehr Spaß.

mehr lesen

Der Neuseeländische Jahrgang 2016

Weißwein Ernte in Neuseeland 2016

Die ersten Weine des Neuseeländischen Jahrgangs 2016 sind in den Regalen. Es war eine riesige Ernte - 34 Prozent größer als 2015.

Die Saison war für die meisten Winzer eine Überraschung. Meteorologen prognostizieren einen Dürre geplagten Sommer, ähnlich wie 1997-1998.
Stattdessen brachte dieser Sommer einen Strom von warmen, feuchten tropischen Luftmassen aus dem Nordosten. Wechselndes, chaotisches Wetter im Dezember folgte ein feuchter Januar und eine warmer, sonniger und feuchter Februar. Die warmen Luftströme aus den Tropen dauerten bis zum Herbst an und führten Ende März reichlich Niederschläge in viele Regionen.

Die ersten vier Monate 2016 waren wärmer als üblich und stellte fast einen Wärme Rekord auf. Die gute Nachricht ist, dass der April, die wichtigte Ernteperiode, ein angenehmes Wetter hatte, mit warmen Temperaturen, niedrigem Niederschlag und hohen Sonnenstunden.

mehr lesen

Gastbeitrag "Kleiner Wein- & Restaurantguide für Queenstown"

Für den Reiseunternehmer "Pacific Travel House", welcher sich auf Reisen nach Neuseeland und Australien spezialisiert hat, durfte ich einen kleinen Wein- und Restaurantführer schreiben.

Da ich ja bekennender Central Otago Fan bin behandelt dieser kleine Wein Guide  ausschließlich die Top Restaurants in und um Queenstown. Mit tollen Bildern die wirklich Appetit anregenden sind.

Hier geht's zum Bericht. Viel Spaß damit!

Dekantieren

Was bedeutet dekantieren?
Das Wort Dekantieren kommt aus dem Französischen und bedeutet unter anderem "Umfüllen".
D.h. man gießt den Wein vorsichtig aus der Flasche in einen Dekanter (Karaffe). Im Fachjargon unterscheidet man zwar zwischen Dekantieren (bei älteren Weinen) und Karaffieren (junge Weine), allerdings hat sich das Wort Dekantieren als Bezeichnung für beide Vorgänge durchgesetzt, weshalb auch wir dabei bleiben.
mehr lesen