Felton Road Block 6 Chardonnay 2015

Reifer und Fruchtiger als das was für einen Felton Road Chardonnay typisch ist, aber das ist was man von dem steileren und erhöhten, nach Norden gerichteten Block 6 erhält. Ein schwerer Chardonnay, mit Säure und feiner Mineralität. Dies wurde zum Markenzeichen der Felton Road Chardonnays. Ein faszinierender Kontrast.

Felton Road bewirtschaftet vier Lagen von insgesamt 32 ha in der Unterregion Bannockburn in Central Otago.

 

Der Block 6 befindet sich auf einer sanften, nach Osten gerichteten Hangneigung unmittelbar nördlich von Block 3 und wurde 1992 gepflanzt. Das sorgfältige SommermanagementArbeiten wie Ausdünnung, Shooting-Positionierung, Blattzupfen, Bündel Verdünnung und Ernte werden alle von Hand durchgeführt, um eine optimale Qualität zu erhalten.

Niedrige Niederschläge begleitet mit guten Bodentemperaturen verursachen einen schnellen Wachstumsstoß.

Der Mendoza Klon Chardonnay aus Block 2 wurde ganz gepresst und floss sofort (ohne Absetzen) durch die Schwerkraft zu den Fässern in den unterirdischen Keller. Die Fermentation folgte mit einheimischen Hefen in französischer Eiche (keine neue Eiche). Nach 17 Monaten im Fass wurde der Wein Anfang August 2016 abgefüllt.

 

 

  • Weingut/Region/Lage: Felton Road, Central Otago   
  • Rebsorte: 100% Chardonnay
  • Typ: Weißwein, trocken
  • Alkohol: 14 % Vol.Alk.
  • Trinkttemperatur: 12 - 14C°             
  • Lagerfähigkeit: 2017+
  • Verschluss: Schraubverschluss
  • Enthält: Keine Zusatzstoffe VEGAN   
  • Passt zu: Jakobsmuscheln, Pasta mit hellen Sahnesoßen, Muscheln in Weißwein

Bitte beachten Sie, dass dieser Wein u.U. aus einem separaten Lager versendet wird. Für Sie als Kunde ändert sich jedoch nichts am Preis oder Versandkosten.

53,90 €

71,87 € / L
  • leider ausverkauft

 

 

Mehr zu Felton Road                          Mehr zu Central Otago