Man O War Great Harry Cuvee 2011

 

Aromen von reifen dunklen Beeren, Kakao und Lakritze gepaart mit floralen, würzigen Nuancen und einem Hauch von Kaffee. Am Gaumen ist er voll, durch eine natürliche Säure lebendig und mit feinen Tanninen ausgestattet. In Kombination mit den reichhaltigen Beerenaromen ein intensives Weinerlebnis.

2011 war ein relativ kühler und später Jahrgang, was zu Weinen von Eleganz und Finesse führte. Die Trauben sind von Hand geerntet. Im Weingut wurden die Trauben einer rigorosen Sortierung vor und nach der Entbeerung unterworfen. Wegen des kühleren Jahrgangs wurde die Entscheidung getroffen, nicht zu pressen. Ungefähr 18 getrennte Chargen bilden diesen Wein, viele spontanvergoren, während einige mit ausgewählten Hefestämmen vergoren wurden. Die spontane, malolaktische Gärung fand in französischen Fässern vor dem Cuvetieren und Abfüllen im folgenden neuen Jahr statt.

 

  • Weingut/Region/Lage: Man O' War, Waiheke Island   
  • Rebsorte:  44% Merlot, 27% Cabernet Franc, 11% Malbec, 8% Petit Verdot, 10% Cabernet Sauvignon
  • Typ: Rotwein, trocken, Bordeaux Stil   
  • Alkohol: 14,5%Vol.Alk.
  • Trinktemperatur: 17 C°                
  • Lagerfähigkeit: 2018+   
  • Verschluss: Schraubverschluss
  • Enthält: Sulfite
  • Passt zu: Dunklem Fleisch wie Rinderfilet/ -Hüfte mit Speckbohnen, Roastbeef, Braten und Grillabende

Auszeichnungen: 91 Robert Parker

21,99 €

29,32 € / L
  • leider ausverkauft

 

 

Mehr zu Man O War                                Mehr zu Waiheke Island