Pegasus Bay Pinot Noir 2012

Die Reben für diesen Pinot Noir sind etwa 30 Jahre alt und wachsen in nördlicher Ausrichtung auf allmählich abfallende Terrassen. Die Region ist am Tag sehr warm und Nachts kühlt es runter, dies ermöglicht die Frucht voll und langsam reifen zu lassen damit der Wein die natürlichen Säuren behält. 

Wir verwenden traditionelle, burgundische Weinherstellungsverfahren. Je nach Reife haben wir in verschiedenen Zeitabschnitten geerntet um die optimale Reife jeder einzelnen Beere zu erhalten.

Die Stiellosen Trauben wurden in kleine Gärbehälter gegeben. Sie wurden in den nächsten Tagen kühl gehalten, um die weichen, seidigen Tannine aus den Häuten zu erhalten. Nach dieser Zeit hatten sich die Trauben genug erwärmt um eine natürliche Gärung zu beginnen. Anschließend wurde der Wein in Barriques aus Eichenholz (30% neu) gefüllt. Die Barriques stammen alle von ausgewählten Handwerkern im Burgund.  18 Monate durfte auch dieser Pinot Noir im Barrique reifen.

Der Wein hat einen hellen rubinroten Farbton. Die hellen Aromen von Brombeeren, Himbeeren und schwarzen Kirschen werden unterstützt von Schokolade und Zimt. Gesalzene Elemente, einschließlich Eindrücke von gebratenem Fleisch und gegrilltem Pilz, werden mehr wenn der Wein reift. Samtige Tannine vermischen sich mit einem würzigen Abgang.

 

  • Weingut/Region/Lage: Pegasus Bay, Canterbury, Waipara
  • Rebsorte: 100% Pinot Noir        
  • Typ: Rotwein, trocken
  • Alkohol: 13,5%Vol.Alk.
  • Trinktemperatur: 14 - 16C°                
  • Lagerfähigkeit: 2022+    
  • Verschluss: Schraubverschluss
  • Enthält: Keine Zusatzstoffe        
  • Passt zu: Alles aus dem Wald, leichte Wildgerichte, Pilze und Wildhühner.

Bitte beachten Sie, dass dieser Wein u.U. aus einem separaten Lager versendet wird. Für Sie als Kunde ändert sich jedoch nichts am Preis oder Versandkosten.

41,50 €

55,33 € / L
  • leider ausverkauft

 

 

Mehr zu Pegasus Bay                           Mehr zu Canterbury