Pegasus Bay Pinot Noir 2013

Die Reben für diesen Pinot Noir sind etwa 30 Jahre alt und wachsen in nördlicher Ausrichtung auf allmählich abfallenden Terrassen. Die Region Canterbury ist am Tag sehr warm und damit wird bewirkt, dass die Trauben voll zur reife kommen. Nachts kühlt es runter, dadurch kann der Wein die typische Neuseeländische Säure bilden. 

Es werden traditionelle, burgundische Weinherstellungsverfahren verwendet. Je nach Reife der Trauben wurde in verschiedenen Zeitabschnitten geerntet.

Nach der Lese wurden die Trauben ohne Stiele in kleine Gärbehälter gegeben. Sie wurden in den nächsten Tagen kühl gehalten, um die weichen, seidigen Tannine aus den Beerenhäuten zu erhalten. Nach dieser Zeit wurden die Trauben leicht erwärmt um eine natürliche Gärung zu beginnen. Anschließend wurde der Wein in Barriques aus Eichenholz (30% neu) gefüllt. Die Barriques stammen alle von ausgewählten Handwerkern im Burgund.  18 Monate durfte dieser Pinot Noir im Barrique reifen.

Der Wein hat einen hellen rubinroten Farbton. Die  Aromen von Granatapfel, Himbeeren und schwarzen Kirschen werden unterstützt von fleischigen Noten, Pilzen und schwarzen Oliven. Diese Eindrücke werden mehr wenn der Wein ein paar Jahre reift. Samtige Tannine vermischen sich mit einem würzigen Abgang.

 

  • Weingut/Region/Lage: Pegasus Bay, Canterbury, Waipara
  • Rebsorte: 100% Pinot Noir        
  • Typ: Rotwein, trocken
  • Alkohol: 13,5%Vol.Alk.
  • Trinktemperatur: 14 - 16C°                
  • Lagerfähigkeit: 2022+    
  • Verschluss: Schraubverschluss
  • Enthält: Keine Zusatzstoffe        
  • Passt zu: Alles aus dem Wald, leichte Wildgerichte, Pilze und Wildhühner.

41,50 €

55,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

 

 

Mehr zu Pegasus Bay                           Mehr zu Canterbury

Was andere sagen:

 

                                                        Awarded Super Classic Status.
- Michael Cooper's Buyer’s Guide, 2013, NZ
   "The flight of Pegasus Bay Pinot Noirs continued to illustrate their burgundy influence, the reds often reminiscent of Morey-saint-Denis".
                                                      - Robert Parker’s Wine Advocate, USA
"Felton Road, along with Pegasus Bay has been my favourite pinot producer in New Zealand for years."
                                         - Steve Tanzer, International Wine Cellar, USA