Riesling aus Neuseeland

Riesling

Riesling Trauben
Riesling Trauben

Riesling zählt zu den hochwertigsten Weißweintrauben weltweit.

Diese Beeren mögen es gerne kalt, und die Pflanzen können sogar im Winter Temperaturen bis zu - 25 C° ohne Probleme überleben. Daher stammen die besten Weine aus den kühleren Weinbaugebieten wie z.B. Central Otago in Neuseeland oder die Mosel in Deutschland. Internationalen Ruhm erlangten diese Weine durch die deutschen Spitzenlagen welche sehr schwer zu bewirtschaften sind, da der Riesling gerne steile Berghänge mag. Die Spätreifende Sorte ist sehr flexibel.

In Neuseeland findet man genauso wie in Deutschland Weine die Staubtrocken sind oder Süß wie Honig. Die meisten Weintrinker gefällt aber der typische Stil mit einer gewissen Restsüße und der kunstvoll ausgewogenen Zitrus- und Limettenaromatik.

Die Neuseeländischen Rieslinge, welche überwiegend auf der Südinsel kultiviert werden, sind eine wunderbare alternative zu den Deutschen. Die jungen Weine zeigen oft duftende Aromen von grünem Apfel, Zitrusfrüchten und Sternfrucht auf. Die reiferen Weine entwickeln Honignoten.

Riesling eignet sich sehr gut zum Lagern und reifen lassen.

Die Aromen ändern sich sehr stark über die Jahre. Beim Riesling lohnt es sich immer mehrere Flaschen zu kaufen um dann jedes Jahr zu sehen wie sich der Wein entwickelt. 

 

Obwohl das Klima in Neuseeland perfekt für Riesling geeignet ist, sind die Anpflanzungen leicht rückläufig: 

Im Jahr 2011 gab es noch 993 Hektar -> 2017 waren es nur noch 721 Hektar.

Im Vergleich, 2017 zählte man 22.000 Hektar Sauvignon Blanc.

 

Auf der Südinsel Neuseelands findet man 90% aller Bepflanzungen von Riesling.

 

2015 wurden gerade einmal 0,1% Riesling exportiert.

Gerade einmal 2 Prozent der Neuseeländischen Ernte machen die Rieslinge aus.

 

Marlborough pflanzt am meisten Riesling, danach kommt Canterbury. Die Weine aus diesen Regionen haben eine knackige Säure und ein intensiven Zitrusfruchtaroma.

Eine Ausnahme bildet North Canterbury, nur hier findet man Riesling mit Aromen von Orangenschalen und grünen Kräutern. Central Otago hat ebenfalls Zitrusaromen und eine sehr feine und präzise Säure.

Nelson bringt pure und frische Rieslinge mit subtilen Noten hervor.

 

In Neuseeland sind alle Riesling Stile von Trocken bis edelsüß möglich. 

 

Bei 7 C° ist der Wein ein Multitalent zur Speisenbegleitung und passt hervorragend zu Nudelgerichten, Geflügel, Schwein, Knoblauch, Gemüse, pikante Speisen wie z.B. Thai Küche, aber auch zu Desserts.

Riesling
Riesling Neue Welt