Te Mata Estate Cape Crest Sauvignon Blanc Cuvee 2014

Cape Crest und seine "Gannet" Symbol beziehen sich auf Kap Kidnappers, der südliche Punkt der Hawkes Bay, die die Heimat der weltweit größten Festlandkolonie dieser bemerkenswerten Seevögel sind.

Die vollständig reifen Trauben für den Cape Crest wurden per Hand von einzelnen Parzellen innerhalb der

Te Mata Estate Weinberge zwischen dem 10. und 12. März 2014 geerntet.

Für die Gärungen wurde der Wein nach dem Pressen und Abkühlen in neue und alte Französische Eichenfässer gefüllt. Der Wein wurde acht Monate auf der Hefe im Fass gereift. 

Cape Crest '14 ist Eine Mischung aus 87% Sauvignon Blanc, 10% Semillon und 3% Sauvignon Gris.

Das Aroma ist ein tropischer Traum von Passionsfrucht, Guave und Limette. Man findet ebenso geröstete Mandeln und frisch gebackenes Brioche. Durch die Fasslagerung erhält man Anklänge von Geißblatt, Nektarine und Grapefruit. Erfrischend, fruchtig, komplex und elegant - das ist der Cape Crest - das Beste, was wir je gemacht haben.

 

  • Weingut/Region/Lage: Te Mata Estate, Hawkes Bay
  • Rebsorte: 87% Sauvignon Blanc, 10% Semillion, 3% Sauvignon Gris      
  • Typ: Weißwein, trocken
  • Alkohol: 13 %Vol.Alk.
  • Trinktemperatur: 6 C°           
  • Lagerfähigkeit: 2019+        
  • Verschluss: Kork    
  • Enthält: Sulfite
  • Passt zu: Fisch und Meeresfrüchte, als Aperitif

Bitte beachten Sie, dass dieser Wein u.U. aus einem separaten Lager versendet wird. Für Sie als Kunde ändert sich jedoch nichts am Preis oder Versandkosten.

25,90 €

34,53 € / L
  • leider ausverkauft

 

 

Mehr zu Te Mata Estate                        Mehr zu Hawkes Bay