Te Mata Estate Coleraine 2013

Te Mata Coleraine ist Neuseelands berühmtester Rotwein. Erstmals 1982 produziert, spiegelt der Wein das beste aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc wieder. Hier findet man Eleganz und Komplexität in einem der "World's finest wines".

Der Name Coleraine stammt von den Coleraine Weinbergen, die Heimat von John und Wendy Buck von Te Mata Estate. John 's Großvater wurde in Coleraine in Nordirland geboren, der Name wurde als Erinnerung an Ihn beibehalten. Coleraine ist stammt von den besten Trauben, die das berühmte Te Mata Weingut produziert.

Zwischen dem 27. März und 11. April 2013 wurden diese Trauben vorsichtig mit der Hand geerntet.

Der Wein wurden überwiegend in neuen Französischen Eichenfässer für 18 Monate gereift. 

Der fertige Wein wurde dann im Dezember 2014 abgefüllt. Die Cuvee besteht aus 56% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot und 14% Cabernet Franc.

Im Aroma findet man schön gereifte Brombeeren und schwarze Pflaumen. Viel Tannine bündeln den Geschmack.

Der Wein sollte unbedingt dekantiert werden. Coleraine Weine kann man Problemlos über 30 Jahre lagern. Es gibt keinen Vergleichbaren Wein in Neuseeland.

 

 

  • Weingut/Region/Lage: Te Mata Estate, Hawkes Bay
  • Rebsorte: 56% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 14% Cabernet Franc
  • Typ: Rotwein, trocken
  • Alkohol: 13,5%Vol.Alk.
  • Trinktemperatur:  16C°                
  • Lagerfähigkeit: 2045+    
  • Verschluss: Kork    
  • Enthält: Sulfite, Ei   
  • Passt zu: Lamm, Thymian, dunkles Fleisch, leicht gegrillte Speisen.

Bitte beachten Sie, dass dieser Wein u.U. aus einem separaten Lager versendet wird. Für Sie als Kunde ändert sich jedoch nichts am Preis oder Versandkosten.

 

85,00 €

113,33 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

 

 

Mehr zu Te Mata Estate                                Mehr zu Hawkes Bay