2 Gates, Hawkes Bay

Logo Rod McDonald, 2 Gates, Neuseeland

Die Weine von 2Gates aus dem alten Flussbett von Maraekakaho erzählen eine Geschichte, bei der man schmeckt wo die Weine herkommen. Rein, sauber und gesund, wie beim eigenen Gemüsegarten. Biodynamischer Anbau ermöglicht den direkten Genuss der Trauben vor Ort – ohne Zusatz von chemischen Düngemittel. Die obere Bodenschicht ist relativ leicht, eine Kombination aus Löss, Vulkanischer Asche, Schluff, mit etwas Lehm über Grauwacke. Damit der Weingarten biodynamisch bewirtet werden kann, muss dieser permanentem Wind ausgesetzt sein, es braucht moderaten Regen, gute Drainage, Fruchtbarkeit und viel Licht. Man kann es auch mit nur ein paar dieser Faktoren schaffen, Wein anzubauen, aber alle zusammen schaffen eine grandiosen Lage.

Rod McDonald – Winzer
Schon als Kind war sich Rod sicher „Ich werde einmal Farmer!“. Er liebte es früh aufzustehen, liebte die Tiere, die dunklen Morgen und den Sonnenaufgang. Seine erste Erinnerung an Wein ist Weihnachten, als er zehn Jahre alt war. Sein Vater hat immer großartige Weine aufgemacht und es gab immer eine tolle Geschichte dazu. Das ist es, was guten Wein ausmacht! Die Liebe zum Wein brachte Rod 1993 nach Hawke’s Bay mit, sein Auto vollbepackt mit allem, was er besaß. Er verbrachte neun Jahre als Winzer bei „Vidal Estate“ und wurde 2006 als Winzer des Jahres geehrt. Später im Jahr 2006 verließ er „Vidal Estate“ um einigen neuen Ideen freien Lauf zu lassen und begann, Rod McDonalds Wine, u.a. 2Gates zu gründen. Nun ist Rod Vorsitzender von Hawke’s Bay A&P Wine Awards, Senior Jury Mitglied bei der New Zealand International Wineshow und verbrachte 6 Jahre als Vorsitzender bei Hawke’s Bay Winegrowers Association.

Unsere Weine von 2Gates