Amisfield, Central Otago

Amisfield Winzerei in Central Otago, Neuseeland

Ende der achtziger Jahre war der Gründer John Darby überzeugt, dass diese dramatische Landschaft die idealen Voraussetzungen für den kühlen Klimaweinbau darstellte. Nach einer ausgiebigen Suche entdeckte er Amisfield Farm, ehemals eine Merino-Schaf-Station. Die ersten Reben wurden 1999 gepflanzt. Seit zwei Jahrzehnten gedeihen sie weiterhin in diesen unerbittlichen Bedingungen. Mit dem Team, das sich über Generationen erstreckt, ist es klar, dass Amisfield wie die Berge, die es umgeben, noch einige Zeit hier sein wird. Die raue Binnenlandschaft bietet ein halb-kontinentales Klima mit außergewöhnlich kalten Wintern, heißen Sommern, kühlen Abenden und niedrigem Niederschlag. Bei Amisfield sind wir unnachgiebig in unserem Streben, den wahren Charakter dieses einzigartigen Terroirs zu extrahieren, weil wir glauben, dass es Privilegien in dem Prozess gibt. Wir sind Hausbesitzer dieses Landes. Amisfield ist derzeit in Umstellung auf vollständige Bio-Zertifizierung mit Neuseelands führende Stelle, BioGro. Mit Hilfe und Beratung von einem der neuseeländischen führenden Bio-Weinbau Berater, implementieren wir organische Trauben-Anbau-Strategien in unserem Haus in Etappen. Diese Schritt-für-Schritt-Konvertierungsstrategie ist so konzipiert, dass wir ein Verständnis der besten Praktiken, Techniken und Reaktionen, bekommen. Amisfield engagiert sich für Nachhaltigkeit in jedem Schritt unseres Prozesses. Und wir sind ständig auf der Suche nach einem besseren Weg. Denn wenn wir die kommenden Generationen fortsetzen wollen, müssen wir den Weg der Natur respektieren.

Entworfen von Christchurch Architekt Charlie Nott, wurde Amisfield Weingut im Jahr 2006 gebaut. Mit seinem unverwechselbaren schrägen Dach Echo auf die Berge dahinter, fügt sich diese zweistöckige Anlage nahtlos mit in seine Umgebung ein. Mit einer Produktionskapazität von 600 Tonnen arbeiten unsere Winzer so effizient wie möglich. Aber mit unserem "Hände weg" Ansatz, so wenig wie möglich zu tun, tun wir unser Bestes, dem Wein seine Zeit zu geben.

 

Amisfield Vineyard wurde um eine einfache Philosophie gebildet: die Natur steht im Vordergrund bei jedem Schritt. Mit seiner Lage, eingebettet in die harte und dennoch schöne Umgebung von Central Otago, Neuseeland, bevorzugen wir es, das einzigartige Terroir und die natürlichen Talente unseres erfahrenen Teams zu erledigen. Unser Prozess, so wenig wie möglich zu tun, kann ein mühsamer sein. Aber die Belohnungen sind die Mühe wert: Weine die einzigartig und rein sind wie der Ort selbst. Bei Amisfield geht es weniger darum, was wir tun und mehr darüber, was wir nicht tun. Unser Hands-off-Ansatz bedeutet, dass der Wein Zeit braucht. Mit dem Weinberg, umgeben von 2 Millionen Jahre alten Bergen, ist es nicht so, als ob die Natur auch in Eile ist. Bei Amisfield glauben wir, sollten Sie in der Lage sein, dieses Terroir zu kosten, egal wie weit Sie von diesem Ort weg sind. Egal, ob Sie unseren Wein in unserem Bistro probieren oder eine Flasche auf halbem Weg um die Welt öffnen. Glazialbasierte Kiesböden, ein nach Norden ausgerichteter Hang und Schutz vor den extremsten Winden liefern eine bemerkenswerte Reinheit, Intensität und Lebendigkeit.

Unsere Weine von Amisfield